Milli Vetsch

Im Yoga sieht Milli, ebenso wie das Leben, einen Weg sich stetig weiterentwickeln und Erfahrungen sammeln zu können und diesem Weg mit einer offenen Art zu begegnen.

In Ihren Klassen fordert sie deine Kraft, Flexibilität, Ausdauer und Konzentration und unterstützt dich dabei, dich in deiner eigenen Praxis mit Körper und Geist zu Verbinden.

 

Über mich:
Als ich 2004 das erste Mal, bei einer Freundin die eben ein Studio eröffnete, Yoga ausprobierte, war mir dessen Kraft und Auswirkung noch gar nicht so richtig bewusst. Erst später, als ich viele verschiedene Yogastile selber ausprobierte und erfahren durfte, was es im Körper und in meiner eigenen Natur auslöste, führte mich mein Weg in die Ausbildung zur Yogalehrerin. In der Praxis erscheint es mir neben dem Atem, Achtsamkeit und Körperübungen wichtig, immer wieder auch in die Ruhe zu kommen und dem Körper Zeit geben, dass erfahrene zu erspüren, auch dynamisch an an die Grenzen gehen zu können, aber nicht darüber hinaus.

 

Ausbildung:
200h Yoga Teacher Training (Yoga Alliance) Luzern
300h Yoga University zur Yogalehrerin SYV
95h Kinderyogalehrerin Kinderyoga-Akademie Thomas Bannenberg
In Ausbildung zur Yogatherapeutin Yoga University, Villeret
Grundprinzipien der gewaltfreien Kommunikation nach Marshall B.Rosenberg, USZ Zürich
Kindernotfallsituation-was tun, USZ Zürich
Betreuung von Neugeborenen mit Entzugsproblematik, Theorie und Praxis USZ Zürich

 

Hobbies:
Meine liebsten Inspirationsquellen sind Film, Musik, Kultur, Mode, Tanz, Bewegung und stets mit einer offenen und neugierigen Art neuem zu begegnen

f_icon_grey.png

Newsletter

Falls du Fragen hast, schreibe uns einfach eine E-Mail.

© 2020, Yoga Studio Zürich Isabelle Schweizer