Vinyasa Yoga & Pranayama

hello@annasana.com

www.annasana.com

Anna Rall

Yoga bedeutet für mich Leben, richtig Leben. Vor fünf Jahren habe ich mich in Yoga und all seine wundervollen Aspekte verliebt. Ich möchte keinesfalls all die wundervollen körperlichen Vorteile von Yoga klein reden. Aber für mich ging es beim Yoga nie um die Pose. Denn die Pose ist nicht das Ziel. Flexibel zu werden oder auf den Händen zu stehen, ist nicht das Ziel.

Das Ziel ist es, Raum zu schaffen, um zu sehen, wo wir feststecken und an die Grenzen unserer Komfortzone zu gehen. Um unsere Schutzhüllen, die wir um unsere Herzen gebaut haben, zu enthüllen. Den Körper zu schätzen, den Kopf ruhen zu lassen und ein Bewusstsein für all die anderen Geräusche in uns zu schaffen. Um eben richtig zu leben.

 

Denn das ist das Ziel von Yoga.

 

Und mit genau diesem Ziel bin ich 2022 für mein 200hr YTT nach Bali gereist. Und nach vier Wochen Training, mit tausenden Sonnengrüssen, Emotionsausbrüchen und endlosen Philosophie Stunden habe ich gemerkt, dass ich nicht nur leidenschaftliche Studentin bin, sondern all dieses Wissen auch weitergeben möchte. 

 

Mit dem Wunsch einen Raum zu schaffen, um zu sein, teilen, lachen, lernen, praktizieren, akzeptieren und wachsen. Wo wir einen Moment Auszeit von unserem stressigen und allzu schönen Leben nehmen können. Wo wir ehrlich zu uns und den inneren Geräuschen sein können. Wo wir uns daran erinnern können, dass wir eine Seele haben, die viel Pflege braucht. 

 

Meine Yogastunden konzentrieren sich auf kräftige und verspielte Vinyasa Flows und Pranayama. Jede Stunde ist einem spirituellen Thema gewidmet, um den Fokus nach innen zu verlagern und das innere Licht ein bisschen wachsen zu lassen. 

 

Ausbildung & Erfahrung: 

200hr Hatha & Vinyasa Yoga, The Peaceful Warriors, Canggu Bali

Kundalini Workshop, Gloria Latham, Athayoga, Zürich

Bloggerin mit Kommunikationsbachelor

8c2a5275-7be2-4d2a-8bf9-50b06eae3fd5.jpg