Andrea Hofmann

Yoga bedeutet für Andrea einen bewussten Zugang zu sich selbst und der Umwelt zu finden. Über die Beobachtung des Atems und das Erfahren des eigenen Körpers kann ein Bezug zum Hier und Jetzt hergestellt werden. Im Yoga wird die innere Wahrnehmung geschult und dieser Zustand ermöglicht zu erkennen, was für sich selbst wirklich wichtig ist im Leben. Yoga geht somit über die Matte hinaus in das alltägliche Leben. Die Aspekte des Yoga sind besonders in der heutigen Gesellschaft äusserst wichtig, um immer wieder die eigenen Bedürfnisse wahrzunehmen und sich ins Gleichgewicht zu bringen.

Für Andrea gehören im Yogaunterricht Atem, Präsentsein und Ruhe genauso zur Yogapraxis wie die kraftvollen Körperübungen. Sie legt viel Wert auf eine klare Ausrichtung. Es ist ihr ein grosses Anliegen den Schülern die Erfahrungen von Yoga näherzubringen und mit dieser in Berührung zu treten.

 

Über mich:

Seit ich vor 12 Jahren das erste Mal eine Yogastunde besuchte, ist Yoga ein standhafter Begleiter in meinem Leben. Von dem Augenblick an bin ich von allen Aspekten, die der Yoga mit sich bringt, fasziniert. Meine stetig wachsende Neugier führte mich vor 7 Jahren an meine erste Yogaausbildung. Mein Interesse um ein tieferes Verständnis von Yoga und deren Philosophie wurde noch intensiver, was mich zu einer fundierten vierjährigen Ausbildung brachte. Die philosophischen Aspekte des Yogas haben mein Leben stark geprägt und meine innere Entwicklung unterstützt. Durch Yoga kann ich immer wieder meine tiefen Anliegen wahrzunehmen. Dies erlaubt mir meinen Weg vertrauensvoll zu gehen und die Fülle des Lebens präsenter wahrzunehmen.

Ich unterrichte im Yoga Studio Zürich sowie im yogamarket in Bern.

Ausbildung:
200 h Yoga Teacher Training (Yoga Alliance)
4-jährige Yoga-Ausbildung BDY/EYU, Hatha Yoga Akademie bei Doris Echlin
Aktuell in einer Ausbildung zur Shiatsu-Therapeutin und Gestaltberaterin (humanistische Psychologie) sowie stetige Yoga-Weiterbildungen

f_icon_grey.png

Newsletter

Falls du Fragen hast, schreibe uns einfach eine E-Mail.

© 2020, Yoga Studio Zürich Isabelle Schweizer